PLAYING WITH FIRE

ALPHAS IN DISGUISE

IT'S NEWS TIME!

WELCOME TO ToT

Übersprungen werden darf der User, ab Tag 7. Rot wird markiert, wer 14 Tage nicht gepostet hat:

Merazath Kilour seit: 217 Tagen    (abgemeldet)
Kisqua Yel seit: 204 Tagen    (abgemeldet)
Kymbra seit: 123 Tagen    (abgemeldet)
Vír seit: 96 Tagen    (abgemeldet)
Latour seit: 69 Tagen    (abgemeldet)
Counter


Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an
VÍR und NAVAL IKRAI wenden!
Traurige Zeiten sind für unsere Wölfe angebrochen. Nachdem Keltek mit Orim Byar ging, schien sich nun auch Cahula dem Wanderer angeschlossen zu haben. Abermals stellt sich die Frage, wer das Rudel nun führen wird? Kymbra zeigt Ambitionen, Naval ist irritiert und die Fremden? Findet ihr hier: Plot 3.
MU-NEWSREPORT hier!

LOOKING FOR YOU

Familienbande - 4 frei
BETA - Ephi
Hereinspaziert, hereinspaziert! Hier sehen sie das THEATRE OF TERROR! Treten sie ein und bestaunen sie ein Longplayforum, das mit einem 15+Rating glänzt und außerdem dank H.P. Lovecraft wohl einige Alte Götter als Requisiten besitzt. Wie die Wölfe, die hier leben, damit wohl umgehen? Unsere Welt gleicht nicht im geringsten der uns Bekannten, also seit ihr schon neugierig geworden? Dann schaut euch doch ein wenig um und kommt dann zu uns!

Theatre of Terror » Partnerorganisation » Clanbrüder » Canide » Pride & Hate » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thema aktiv: 1 Besucher) 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Merazath Kilour

WIR HABEN BLUT GELECKT
der blutig-rote Faden zwischen ihren Krallen
WIR HABEN DRECK AM STECKEN






Dabei seit: 01.03.2014
Beiträge: 247
Geschlecht: Still Manly
Rang: Mitglied # Jäger
Alter: 4 years of Chaos
Voice Behind: Chikage is taking Care of him
Steckbrief: Chaosprince

Pride & Hate Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen


Pride & Hate
Hass beherrscht uns, Stolz führt uns, Liebe hält uns am Leben.



Die alte Heimat zerstört, die Göttin tot oder verschwunden und die alten Rudel auseinander gerissen. Geflohen in die Berge und dann geführt von den Wildschweinen zu einem Tal, welches viel versprach und doch noch lange nicht die Heimat ist. Doch es ist die letzte Hoffnung. Hier im Reich des Gottes der Berge liegt die letzte Chance auf ein neues Leben, eine neue Heimat. Doch was tun, wenn die alten Familienbanden auseinandergerissen wurden? Wenn die alten Rudel nicht mehr zu Stande kommen können, weil die Ereignisse so viele von uns genommen haben? Ich seh mich um und bis auf Leere sehe ich nur fremde Wölfe. Ist meine Zukunft wirklich hier? Schaffen wir es, wir Wölfe die überall aus dem Reich der Waldgöttin geflohen sind, hier eine neue Gemeinschaft zu gründen? Ob es Rudel geben wird, oder ob wir alle Einzelgänger bleiben? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass wir uns hier alle im Tal zusammengefunden haben und nun eine neue Ära der Wölfe beginnt. Und alles hängt von uns ab.

Hass und Trauer wechseln sich ständig ab. Die Göttin hat uns allein gelassen, egal aus welchem Grund, aber sie hat uns allein gelassen. Die Ereignisse, das Sterben der Bäume, die Nebelschwaden und der Sturm, wurden uns von der Göttin geschickt und wir wissen alle nicht, was es bedeuten sollte. Nur noch wenige sind von uns übrig und wir müssen unseren Stolz herunter schlucken um im Reich der Wildschweine leben zu dürfen. Was ist aus den Wölfen geworden? Wir sind Kämpfer und wir werden uns hier eine neue Heimat aufbauen, doch der Schmerz sitzt tief genauso wie der Hass darauf, allein gelassen worden zu sein von den Göttern. Doch was wird am Ende siegen? Der Hass oder der Stolz? Wer kann das schon sagen.

Die Nebelwölfe sind aufgetaucht. Wir haben uns gerade an den Gedanken gewöhnt hier unsere neue Heimat aufzubauen und dann sind sie da. Die Wölfe mit dem Nebel an den Pfoten. Sie bringen Unglück oder auch nicht, man weiß es nicht. Sie halten sich in den Bergen auf, kommen nur ab und an mal zu uns ins Tal. Merkwürdige Wölfe wenn ihr mich fragt, so normal und doch so anders und manchmal, ja da habe ich das Gefühl ich kenne ein Gesicht, es ist mir durchaus bekannt, doch war dieser Wolf tot. Gestorben durch die Ereignisse. Wie kann er also hier sein, bei denen? Vorsichtig ist geboten, sie sind einem nicht geheuer, diese....Monster?





» Wir sind ein Fantasy-Wolfsrollenspiel ab 14+
» Wir existieren seit Februar 2016
» Wir sind eine kleine Gemeinschaft, die sehr gerne neue Leute aufnimmt
» Die Spielleitung gibt die Rahmenbedingungen vor und kann Ereignisse ins Inplay einfließen lassen
» Durch die Geschichte kann jederzeit jemand neu einsteigen




Forum xx Regeln xx Hintergrund





Bilder von Dawnthieves.de




__________________

My heart is still collapsed
--- extremity of evilness Ridiculing even God ---
My Heart is disappearing with my language's soul. Even if it sees the End in its non-allowed wish, I saw a dream... That eye, is still... Even now... Changing the turning of events, sinking in the abysses of sin(s)


NAVAL IKRAI # MINARIS # PHYLLIS # MERAZATH KILOUR

18.07.2017 19:10 Merazath Kilour ist offline Email an Merazath Kilour senden Beiträge von Merazath Kilour suchen Nehmen Sie Merazath Kilour in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Impressum


Header by © sparks fly
Story © Team
Powered by Burning Board Lite 1.0.2
© 2001-2004 WoltLab GmbH
Design 2014 by nobel.design

ToT




  

Clanbrüder